Wissenswertes


  • 2016–2018: Mitglied des Gremiums "Kulturleitplan" der Stadt Kleve, in dem die kulturellen Zielsetzungen der Stadt Kleve neu formuliert wurden (www.kleve.de).  
  • 2013–2016: Mitglied des Beirats des Stadtmarketing Kleve (www.kleve-tourismus.de). 
  • 2009–laufend: Mitglied im "Arbeitskreis Regionalkultur". 
  • 2009–2019: Als Mitglied im "Arbeitskreis Regionalkultur" Fachvertreterin der Sparte "Bildende Kunst", in dem u.a. Förderempfehlungen für das Land Nordrhein-Westfalen abgegeben werden (www.kulturraum-niederrhein.de). 
  • 2008–2012: Intensive Beteiligung an der u.a. vom Ministerium und dem LVR geförderten Umbaumaßnahme eines Gebäudeteils des Museum Kurhaus Kleve, des sog. Friedrich-Wilhelm-Bades, sowie der Wiederherstellung des darin befindlichen Ateliers von Joseph Beuys, dafür zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen zur Finanzierung von insg. 470.000 € mit organisiert.
  • 2006–2017: Chefredakteurin und Autorin der jährlich erscheinenden, über 60-seitigen Kunstvereinszeitschrift "Museums Reporter" des Freundeskreises Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V.
  • 2006–2012: Planung, Organisation und Durchführung von Sonderveranstaltungen, Kulturreisen und Events sowie Mitgliederpflege für den Förderverein des Museum Kurhaus Kleve, des Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. (www.freunde-klever-museen.de).